Trenner Menu

Programm » Forecasting

09

Feb

2020

Forecasting

Premier Stratagème (FR)

20:00 Uhr

Trenner Event Titel und Bühne

Spielort IconMannheim / Saal JNTM

Trenner Event Titel und Bühne

Dauer:

ca. 50 Min.

Preis:

VVK 17,– (zzgl. Gebühren) /AK 20,–

Altersgruppe:

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren

Ticket Online:

hier bestellen

Trenner Event Titel und Bühne

Spiel: Barbara Matijevic ::: Video: Giuseppe Chico ::: Ton: Viktor Krasnic ::: Patch Max: Niccolo Gallio ::: Konzept/Text: Giuseppe Chico und Barbara Matijevic ::: www.premierstratageme.net


Multimedia- und Tanztheater

In englischer Sprache.


Youtube dient dient Barbara Matijevic und Giuseppe Chico als Spielwiese. Der Laptop-Bildschirm ist die Schnittstelle zwischen Körper und Videomaterial. Matijevic´Körper wird zum missing link dieser Bilder.


»In einem präzise getimten Pas de deux mit ihrem Laptop lässt Barbara Matijevic ihren Körper virtuos mit Ausschnitten aus Youtube-Tutorials verschmelzen und schafft so, in transhumanistischer Manier und einer klugen Dramaturgie folgend, eine experimentelle Erzählung über Möglichkeiten der (Selbst-)Darstellung und Manipulation. Virtueller und realer Raum, 2D und 3D verschwimmen und drehen Individuum und Kollektiv in dieser rasanten Best-of-Zusammenstellung alltäglicher Banalitäten und skurriler Fundstücke, mal grotesk bis verstörend, mal brüllend komisch durch den Fleischwolf.« (double-Theatermagazin)


»Präzise und knallhart durchchoreographierte Youtube-Tanztheater-Clipshow, in der Matijević die Verlängerung ihres Laptops spielt.« (www.nachtkritik.de)




Forecasting


Multimedia and body theatre in English


Barbara Matijevic and Giuseppe Chico use YouTube as a playground. The laptop screen is the interface between body and video material. Matijevic’s body becomes the missing link in these images.

“In a precisely timed pas de deux with her laptop, Barbara Matijevic fuses her body brilliantly with excerpts from YouTube tutorials, thereby creating –  in a transhumanist manner and following a clever dramaturgy –  an experimental narrative about the possibilities of (self-)representation and manipulation. Virtual and real space, 2D and 3D blur and turn through the mincer individuals and collectives in this fast-paced ‚best-of‘ compilation of everyday banalities and bizarre finds. At times grotesque even disturbing, at times screamingly funny.” (double theatre magazine)




Mit freundlicher Unterstützung des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur / DGCA. Im Rahmen vom Fokus OBJET & MARIONNETTE 2020“


   


Trenner Eventgallerie und weitere Events
Trenner Eventgallerie und weitere Events
Trennlinie