Trenner Menu

Programm » Paare sind feindliche Inseln – Rette sich, wer kann!

31

Jan

2020

Trenner Event Titel und Bühne

Janna Pinsker und Wicki Bernhardt (DE)
Spielort IconMannheim / Saal JNTM

Trenner Event Titel und Bühne

Dauer:

ca. 60 Min.

Preis:

Erw.: 13,–/ erm.: 7,–/ Gruppen ab 20 Pers. 6,–

Altersgruppe:

Für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren

Ticket Online:

hier bestellen

Trenner Event Titel und Bühne

Konzept, Performance: Janna Pinsker und Wicki Bernhardt ::: Bühne, Objekte: Arnita Jaunsubrēna ::: Musik: Elischa Kaminer ::: Licht: Lea König ::: Produktion: Lisa Gehring


Performance und Objekttheater

Ein Drittel aller Ehen werden wieder geschieden, zwanzig Prozent aller Familien sind alleinerziehend, Singles gibt es wie Sand am Meer. Trotzdem glauben alle noch an die große Macht des Paarseins. Oder? Mit einem einsamen Roboter, einer rachsüchtigen Axt und einem romantischen Kugelgewicht erforscht das Performanceduo Pinsker und Bernhardt, was es bedeutet, zu zweit zu sein.

Ein Stück für alle, die auch schon mal zugucken mussten, wie andere zu zweit sind oder die noch nicht wissen, ob sie lieber eine zweisame Insel wären oder der drumherum kreisende Hai.

Janna Pinsker und Wicki Bernhardt arbeiten als Performanceduo mit Schwerpunkt in Frankfurt und Berlin. Sie lernten sich in Gießen kennen, wo sie Choreografie und Performance bzw. Angewandte Theaterwissenschaft studierten. Zuvor studierte Wicki Bernhardt Musik und Bewegung an der UdK Berlin, Janna Pinsker Soziologie und Dokumentarfilm an der University of Chicago. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist, den Formenkanon für junges Publikum mit unüblichen Formaten wie Lecture Performances, Durational Performances oder nicht-narrativen Ansätzen zu erweitern. Als Fortsetzung ihrer Arbeit an »Heute mobben wir die Birds am Künstlerhaus Mousonturm werden sie sich in einer siebenmonatigen Residenz mit dem Theater als ›Brutstätte für eine Lust am Nicht-Verstehen‹ auseinandersetzen.




Couples are hostile islands – save yourself if you can!

Performance and Object Theatre

A third of all marriages end in divorce, 20% of all parents are single parents, singles are like sand on the beach. Nonetheless we all still believe in the great power of being a couple. Or do we? The performance duo Pinsker and Bernhardt use a lonely robot, a vengeful axe and a romantic ball weight to explore what it means to be a couple.

This is a show for all those who have had to look on and watch how others are in pairs, or who don’t yet know whether they would rather be a two-person island or the shark circling around it.


 




Förderhinweis


Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen der intergenerationalen Vermittlungsinitiative ALL IN – FÜR PUBLIKUM JEDEN ALTERS sowie durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt und durch die Maecenia-Stiftung.

Trenner Eventgallerie und weitere Events
Trenner Eventgallerie und weitere Events

Demnächst
zu sehen

Trennlinie