Trenner Menu

Programm » Einmal Schneewittchen, bitte!

04

Feb

2020

Einmal Schneewittchen, bitte!

Nach den Gebrüdern Grimm

10:00 Uhr

Trenner Event Titel und Bühne

Theater Anna Rampe (DE)
Spielort IconStuttgart / FITZ!

Trenner Event Titel und Bühne

Dauer:

ca. 50 Min.

Preis:

Erw. 8/,-7,- (erm.) / Kinder 6-,/5,- (erm.) Inst.: 4,5

Altersgruppe:

Ab 4 Jahren

Ticket Online:

hier bestellen

Trenner Event Titel und Bühne

Spiel: Anna Wagner-Fregin ::: Puppen: Mechtild Nienaber und Ralf Wagner ::: Bühne: Ralf und Daniel Wagner ::: Regieassistenz und Choreographie: Lea Lechler ::: Regie: Daniel Wagner und Regina Wagner ::: www.annarampe.de


Puppentheater

»Einmal Schneewittchen, bitte!« Aber gern. Man mische: Ein einsames Mädchen mit einem Teint so weiß wie Schnee, Lippen so rot wie Blut und Haaren so schwarz wie Ebenholz. Dazu einen sprechenden Spiegel, eine von Neid besessene Stiefmutter, unbedingt einen schönen Prinzen und (genau) sieben verzückte, verrückte Zwerge. Eine Prise Magie, ein großer Schuss Freundschaft, ein vergifteter Apfel und voilà – fertig ist die bewährte Märchenmedizin. Fertig? Warten Sie ab. Sie werden sich wundern, was die virtuose Berliner Puppenspielerin Anna Fregin aus den bekannten Zutaten noch auf die Bühne zaubert.

Die Inszenierung wurde 2018 mit dem renommierten Berliner Kinder- und Jugendtheaterpreis IKARUS ausgezeichnet.




One Snow White, please!

Based on the Brothers Grimm

Puppet theatre in German

„One Snow White, please!“ Sure. Mix a lonely girl with a complexion as white as snow, lips as red as blood and hair as black as ebony. Add to that, a talking mirror, an envious stepmother, a beautiful prince and (exactly) seven enchanted, crazy dwarves. A pinch of magic, a big shot of friendship, a poisoned apple and voilà – the proven fairy tale medicine is ready. Ready? Wait and see. You’ll be amazed at what the virtuoso Berlin puppeteer Anna Fregin conjures up from the familiar ingredients.

The production was awarded the renowned Berlin Children’s and Youth Theatre Prize IKARUS in 2018.




Förderhinweis


Produktion: Theater Zitadelle, Berlin in Koproduktion mit La Strada, internationales Strassentheater Festival, Graz. Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin

Trenner Eventgallerie und weitere Events
Trennlinie