Trenner Menu

Programm » Nocturama

01

Feb

2020

Nocturama

14:00 Uhr

Trenner Event Titel und Bühne

Theater de Spiegel (BE)
Spielort IconStuttgart / FITZ!

Trenner Event Titel und Bühne

Dauer:

ca. 30 Min.

Preis:

Erw. 8/,-7,- (erm.) / Kinder 6-,/5,- (erm.)

Altersgruppe:

Für Kinder ab einem Jahr

Ticket Online:

hier bestellen

Trenner Event Titel und Bühne

Spiel: Johan Dils ::: Klarinette: Peter Mercks ::: Cello: Stijn Saveniers ::: Komposition: Daan Janssen ::: Bühne: Wim van de Vyver ::: Regie: Karel Van Ransbeeck ::: www.despiegel.com


Musiktheater mit Figuren ohne Worte>

Willkommen im Museum der Nacht. Alle sind müde, der Wecker wird langsamer, der Schrank schlummert, der Raum schläft, das Bett ist weich, das Licht ist müde, die Sonne ist untergegangen.

»Ich liege im Dunkeln. Und doch bin ich wach, ich möchte aufstehen und meine Augen öffnen. Alle meine Kuscheltiere sind wach, sie wollen einen Ausflug machen, eine abenteuerliche Traumreise durch die Dämmerung.«

»Nocturama» ist ein Gedichtkonzert, bei dem Cello, Klarinette und Stimme in die Welt der ›schläfrigen Dinge‹ entführen.




Nocturama

Music theatre with figures but without words

Welcome to the Museum of the Night. Everyone is tired, the alarm clock slows down, the wardrobe slumbers, the room sleeps, the bed is soft, the light is tired, the sun has set.

„I lie in the dark. But I am still awake, I want to get up and open my eyes. All my cuddly toys are awake, they want to go on an outing, an adventurous dream journey through the twilight.“

„Nocturama“ is a concert of poems in which a cello, a clarinet and a voice entice us into the world of ’sleepy things‘.




Förderhinweis


Koproduktion mit HERMESensemble – Contemporary music and art.

Demnächst
zu sehen

Trennlinie